Obere Einblendung, Anfang - www.amulette-kelten.de

www.Amulette-Kelten.de

Obere Einblendung, Ende - www.amulette-kelten.de

Überschrift, Anfang - www.amulette-kelten.de


Keltische Symbole

Überschrift, Ende - www.amulette-kelten.de


Themenüberschrift, links - www.amulette-kelten.de

Der Adler

Themenüberschrift, rechts - www.amulette-kelten.de

Ein Adler - www.amulette-kelten.de

www.amulette-kelten.de


Mit seinem scharfen Blick galt der Adler in vielen Kulturen als kosmischer Bote - doch sein Flug kann auch als Sinnbild für unsere eigene Lebensreise stehen.


''Das keltische Lebens- und Totenbuch'' von Juliette Wood, Vorsitzende der
walisischen Gesellschaft für keltische Traditon und Folklore



Der Adler im Glauben der Kelten

Lugh - www.amulette-kelten.de
Der Adler war das heilige Tier des keltischen Sonnengottes Lugh

Mit seiner beeindruckenden Flügelspanne ist der Adler seit jeher ein Zeichen für Kraft und Stärke. Als heiliger Vogel des Sonnengottes Lugh konnte er die Seele auserwählter Menschen in den Himmel tragen. Bis ins Mittelalter hinein war der Glaube verbreitet, der Adler könne mit geöffneten Augen in Richtung Sonne fliegen und sich so regenerieren. Dies war dem Adler angeblich möglich, da er ein Vogel des Feuers sei.

Da er Kraft und Stärke symbolisierte wurde der Adler gerne als Motiv für die Helme der keltischen Krieger verwendet. Zumindest in Wales galt der Adler aber auch als eines der drei ältesten Lebewesen auf der Erde und daher als unermesslich weise. In walisischen Legenden werden daher magische Formeln erläutert, die den Menschen in einen Adler verwandeln und ihm so ein Überleben in der Anderswelt ermöglichen sollen. Die Weisheit und visionären Fähigkeiten des Adlers standen nur keltischen Fürsten zu, und der englische Geschichtsschreiber Geoffrey von Monmouth (1100-1154) schildert z.B. wie König Arthus auf einer Reise nach Schottland im Loch Lomond sechzig Inseln entdeckte, auf denen jeweils ein Adler brühtete. Nach der Legende trafen sich die Vögel dort jedes Jahr, um über die Dinge zu sprechen, die sich in Großbritannien im nächsten Jahr zutragen sollten.

 

 
Der Adler und die EulePfeil nach rechts - www.amulette-kelten.de

 

Zurück zur Symbolübersicht - www.amulette-kelten.de

 


www.amulette-kelten.de

Trennlinie - www.amulette-kelten.de

Impressum:
Schneitler & Weiss GbR, Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland
Tel.: +49-8654-457 9623 0, Fax: +49-8654-457 9623 9
E-Mail: kontakt@AvalonsTreasury.de
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Dr. Clemens Schneitler und Dr. Christian Weiss
 
Steuernr.: 105/176/40803, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz: DE230625103
 
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen zwischen Verbrauchern und Händlern, die aus Online-Verträgen erwachsen, (sog. "OS-Plattform") geschaffen, die unter dem folgenden Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Copyright © 2007 Avalon's Treasury


Bildmaterial © 2007 


& www.amulette-kelten.de


Alle Rechte vorbehalten.



 

 


Avalon's Treasury
Amulette der Kelten & zeitloser Schmuck


Sie sind hier:

Amulette-Kelten.de
Baumstruktur - www.amulette-kelten.deKeltische Symbole
Baumstruktur - www.amulette-kelten.deDer Adler im Glauben der Kelten
 

Aus unserer Kollektion

Besucher
dieser Seite von
"Avalon's Treasury - Amulette der Kelten & zeitloser Schmuck"
interessieren sich oft auch für folgende Schmuckstücke:

Adler, Anhänger - www.amulette-kelten.de
Adler
Anhänger

Adler, Ring - www.amulette-kelten.de
Adler
Ring

Adler, Anhänger - www.amulette-kelten.de
Adler
Anhänger

Cliodhnas Vogel, Anhänger - www.amulette-kelten.de
Cliodhnas Vogel
Anhänger

Cliodhnas Vogel, Ohrhaken - www.amulette-kelten.de
Cliodhnas Vogel
Ohrhaken

Eule, Anhänger - www.amulette-kelten.de
Eule
Anhänger