Obere Einblendung, Anfang - www.amulette-kelten.de

www.Amulette-Kelten.de

Obere Einblendung, Ende - www.amulette-kelten.de

Überschrift, Anfang - www.amulette-kelten.de


Keltische Symbole

Überschrift, Ende - www.amulette-kelten.de


Themenüberschrift, links - www.amulette-kelten.de

Der Rabe

Themenüberschrift, rechts - www.amulette-kelten.de

Ein Rabe - www.amulette-kelten.de

www.amulette-kelten.de


Der wilde Todesrabe hockte drohend auf dem Turm,
Schrie in Mitten des Lärms und erweckte den Sturm.


''Der Todesrabe'' von George Borrow (1803-1881),
englischer Schriftsteller



Raben im Glauben der Kelten

Krähen und ihre Verwandten wie z.B. die Raben, Dohlen und Elstern waren bei den Kelten weitverbreitete Symbole. Da uns die meisten Überlieferungen keltischer Kultur in bildlicher Form vorliegen, ist es allerdings meist nicht möglich, sicher zu sagen, um welchen schwarzen Vogel es sich gerade handelt. Auf jeden Fall wurden diese Vögel auf Münzen und Helmen abgebildet und waren den Göttern geweiht. Weibliche Gottheiten, die mit ihnen dargestellt wurden, waren entweder mit Krieg und Tod verbunden oder waren Gestaltwandler, die deren Form annehmen konnten. So hatten die keltischen Kriegsgöttinnen Macha, Badh und Morrigan Rabenvögel als Begleiter, und die Erd- und Fruchtbarkeitsgöttin Medb konnte die Gestalt eines solchen Vogels annehmen.

Macha und Medb - www.amulette-kelten.de
Im linken Bild unterhält sich Macha, die rote Göttin des Krieges, mit einem Raben - im rechten bearbeitet die Erdgöttin Medb den Acker, während Krähen über ihr Kreisen

Die Gründung der französischen Stadt Lyon, die zu keltischen Zeiten die Hauptstadt des gallischen Reiches darstellte, soll an einer Stelle erfolgt sein, an der Raben vom Himmel fielen. Aus diesem Grund waren Rabenvögel in der gallischen Hauptstadt beliebte Motive für Münzen und Kunstgegenstände. Außerdem lebte in der Nähe dieser Stadt ein keltischer Clan mit dem Namen Branovices, was ''Rabenkrieger'' bedeutet.

Branwen - www.amulette-kelten.de
Branwen, die keltische Schönheitsgöttin, steht in der Meeresbrandung und spricht mit einem weißen Raben

Ursprünglich standen die Rabenvögel im keltischen Glauben wohl für Ruhelosigkeit und galten als Auslöser von Zwistigkeiten. Später erhielten sie ähnlich wie die Raben, die viele amerikanische Indianerstämme als Totemtier verehrten, die Eigenschaften der Weisheit und der Wahrheitsliebe zugeordnet.

Es gibt eine Reihe von keltischen Orten, die das Wort ''Rabe'' in ihrem Namen enthalten, und wahrscheinlich gab es ursprünglich sogar einen eigenen Rabengott mit dem Namen Brendigeidvran, was ''Gesegneter Rabe'' bedeutet. Dieser Gott war vermutlich der Bruder von Branwen, der keltischen Göttin der Liebe und Schönheit, die einen weißen Raben als Begleiter hatte und mit Seen und anderen Wasserflächen in Verbindung gebracht wurde. Zu der Zeit als Branwen und Brendigeidvran verehrt wurden, trat die militärische Seite der Rabenvögel bereits in den Hintergund und ihre magische Bedeutung nahm im Glauben der Kelten zu. Als Brendigeidvran starb, sagte er z.B. seiner Frau, die bei ihm am Totenbett wachte, mit Hilfe seiner Raben die nächsten 87 Jahre vorher. Und nach seinem Tod soll sein Kopf an der Stelle Londons begraben worden sein, wo heute der Tower steht, der wegen seiner vielen Raben berühmt ist.

 

 
Raben als militärische SymbolePfeil nach rechts - www.amulette-kelten.de

 

Zurück zur Symbolübersicht - www.amulette-kelten.de

 


www.amulette-kelten.de

Trennlinie - www.amulette-kelten.de

Impressum:
Schneitler & Weiss GbR, Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland
Tel.: +49-8654-457 9623 0, Fax: +49-8654-457 9623 9
E-Mail: kontakt@AvalonsTreasury.de
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Dr. Clemens Schneitler und Dr. Christian Weiss
 
Steuernr.: 105/176/40803, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz: DE230625103
 
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen zwischen Verbrauchern und Händlern, die aus Online-Verträgen erwachsen, (sog. "OS-Plattform") geschaffen, die unter dem folgenden Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Copyright © 2007 Avalon's Treasury


Bildmaterial © 2007 


& www.amulette-kelten.de


Alle Rechte vorbehalten.



 

 


Avalon's Treasury
Amulette der Kelten & zeitloser Schmuck


Sie sind hier:

Amulette-Kelten.de
Baumstruktur - www.amulette-kelten.deKeltische Symbole
Baumstruktur - www.amulette-kelten.deRaben im Glauben der Kelten
 

Aus unserer Kollektion

Besucher
dieser Seite von
"Avalon's Treasury - Amulette der Kelten & zeitloser Schmuck"
interessieren sich oft auch für folgende Schmuckstücke:

Rabenbrosche, Brosche - www.amulette-kelten.de
Rabenbrosche
Brosche

Cliodhnas Vogel, Anhänger - www.amulette-kelten.de
Cliodhnas Vogel
Anhänger

Cliodhnas Vogel, Ohrhaken - www.amulette-kelten.de
Cliodhnas Vogel
Ohrhaken

Ring mit Reihermotiv, Ring - www.amulette-kelten.de
Ring mit Reihermotiv
Ring

Liebestalisman, Anhänger - www.amulette-kelten.de
Liebestalisman
Anhänger

Tsuru, Anhänger - www.amulette-kelten.de
Tsuru
Anhänger